Verkabelungsfreie Digitale Schließ- Zutritts- und Organisationssysteme

Ohne Schlüssel. Ohne Kabel. Ohne Grenzen.

Mechanische Schließanlagen stoßen schnell an ihre Grenzen und werden durch verlorene oder kopierte Schlüssel zu einem kostspieligen Sicherheitsrisiko. Das digitale Schließ- und Zutrittskontrollsystem 3060 bietet die sichere und wirtschaftliche Alternative. Es besteht aus Sender, Empfänger, Netzwerk und Software, die ohne Kabel allein über Funk angesteuert werden. Ein Knopfdruck – und schon ist die Tür entriegelt. Dabei wird jeder Zutritt erfasst und protokolliert.

Die wichtigsten Vorteile

Schnelle, kabellose Implementierung

Das kabellose System 3060 ist auch nachträglich kostengünstig eingebaut und ohne lange Vorlaufzeiten schnell implementiert.

Einfache Anpassung

Das System 3060 ist modular aufgebaut und reicht vom einfachen Schließsystem für einzelne Türen bis zum komplexen PC-gesteuerten Zutrittskontrollsystem. Es kann jederzeit geändert und erweitert werden. Neue Planungen werden mit minimalem Aufwand realisiert und übersichtlich dokumentiert.

Lückenlose Sicherheit

Datenübertragung per Funk ist durch den aktuellen Stand der Verschlüsselung abhörsicher und kann nicht manipuliert werden. Schutz vor Vandalismus gewährleistet die aktive Transpondertechnologie, mit der alle elektronischen Baugruppen immer im geschützten Innenbereich installiert werden können. Verlorene Transponder werden sofort für das System gesperrt und stellen kein Sicherheitsrisiko dar.

Zentrale Steuerung

Je nach Anforderung steuert das System die Gebäudesicherheit auch online von jedem Ort der Welt. Mit einer ausgeklügelten Software setzen Sie jede Änderung in Echtzeit um und schützen im Fall der Fälle sofort vor unbefugtem Zutritt und weiterem Schaden.

Hohe Wirtschaftlichkeit

Der Investition für eine digitale Schließanlage stehen niedrige Folgekosten, minimaler Verwaltungs- und Wartungsaufwand sowie ein erfreulich langer Nutzungszeitraum gegenüber. Sparen kann man sich übrigens auch die Investitionen in zusätzliche Zutrittskontrollsysteme, denn diese Funktion ist in dem digitalen Schließ- und Zutrittskontrollsystem 3060 bereits integriert.

Digitale Schließzylinder

Digitaler Schließzylinder mit gekapselter Elektronikbaugruppe zum Einbau in Türen nach DIN 18250 mit Europrofilschlössern nach DIN 18251. Er wertet die Funksignale von Transpondern aus und entscheidet, ob eine Zugangsberechtigung besteht.

Produktvarianten:

  • Edelstahl
  • Beidseitig freidrehend
  • Messingausführung (.MS)
  • Basis-Baulänge 30-30 mm (Außen-/Innenmaß)
  • Version mit Zutrittskontrolle, Zeitzonensteuerung und Protokollierung (.ZK)
  • Version mit Tastersteuerung, welche von innen ohne Transponder über Tastendruck bedienbar ist (.TS)
  • Comfortversion, welche von innen ohne Transponder bedienbar ist (.CO)
  • VdS-Ausführung, VdS-Klasse AZ, SKG-Zulassung SKG*** (.SKG)
  • VdS-Ausführung, VdS-Zulassung Klasse BZ, SKG-Zulassung SKG***, mit Zutrittskontrolle, Zeitzonensteuerung und Protokollierung, zusammen mit der Blockschlossfunktion bei entsprechender Installation bis zur Klasse VdS C/SG6 einsetzbar (.ZK.VDS)
  • Feuerhemmende Version für den Einsatz in Stahl- und Brandschutztüren (.FH)
  • Wetterfeste Ausführung (.WP)
  • Direkt vernetzbare Version „Network Inside“ (.WN)
  • G2-Zylinder mit erweiterter G2-Funktionalität siehe unter virtueller Vernetzung

Smart Handle

Der digitale Türbeschlag kombiniert intelligente Zutrittskontrollfunktionalität mit einem eleganten und ergonomischen Erscheinungsbild. Hinter seinem schmalen, flachen Design verbirgt sich hochinnovative Technologie.

Der Türbeschlag, der Ihnen die vollständige Kontrolle gibt. Der digitale Türbeschlag SmartHandle 3062 kommuniziert im digitalen Schließ- und Zutrittskontrollsystem 3060 berührungslos mit Ihren Identifikationsmedien und steuert den Zutritt für bis zu 64.000 Benutzer nach Ort und Zeit. Die Stromversorgung für bis zu 150.000 Betätigungen erfolgt durch integrierte Knopfzellen. Darüber hinaus können Sie ihn entweder wireless online betreiben oder in ein G2-basiertes virtuelles SimonsVoss-Netzwerk integrieren.

Intelligent und zugleich schön.

Das digitale SmartHandle erhielt den red dot design award, das internationale Siegel für Designqualität.

Einfach Montage ohne Bohren.

Die Batteriewechselzyklen betragen bis zu 10 Jahre. Einzigartig ist die schnelle, einfache SnapIn-Montage des SmartHandle 3062 vollkommen ohne Verkabelung und ohne Bohrungen an den Türen. Ihr Montageaufwand reduziert sich – durch ein zum Patent angemeldetes Prinzip – im Wesentlichen auf die Befestigung des Beschlags mit einer einzigen Schraube. Auf diese Weise ist ein dauerhafter, absolut fester Sitz gesichert.

Smart Relais

Das digitale Smart Relais 3063 hat die Funktion eines Zutrittskontrolllesers oder Schlüsselschalters. Im System 3060 öffnet es elektrisch betätigte Türen, Tore sowie Schranken und schaltet Licht, Heizungen und Maschinen. Es übergibt Transponderdaten an

Produktvarianten.

  • Grundversion mit integrierter Antenne, Flip-Flop-Funktion, Repeater-Funktion. Diese Version ermöglicht die reine JA-NEIN-Berechtigung für max. 8.184 verschiedene Transponder (SREL)
  • ZK-Version: wie Grundversion, jedoch mit Zutrittskontrolle, Zeitzonensteuerung und Protokollierung der letzten 1024 Zutritte mit Datum und Uhrzeit oder Tageszeitzonen für bis zu fünf Personengruppen, automatische Ver- und Entriegelung (.ZK)
  • Smart Relais Advanced: wie ZK-Version, jedoch mit integrierter Antenne, seriellen Schnittstellen für den Anschluss von externen Zeiterfassungsterminals oder Zutrittskontrolllesern, busfähig zum Anschluss von externen Modulen, Anschluss für Antennenauslagerung, Anschluss für externe LED/Buzzer, Flip-Flop-Funktion, Repeaterfunktion (.ADV)
  • G2-Smart Relais mit erweiterter Funktionalität siehe unter virtueller Vernetzung

Transponder

Der kreisrunde Handschmeichler öffnet bis zu 48.000 Türen. Dazu gehören Außen- und Innentüren, Schränke, Tore und Schranken aller Art. Bei Verlust kann der Transponder sofort gesperrt werden. Änderungen der Zutrittsberechtigungen sind schnell und flexibel zu programmieren. Wartung und Instandhaltung sind gleich null: Die Hochleistungsbatterie hält ohne Wechsel rund zehn Jahre oder ca. eine Million Aktionen.

Der Transponder wird zur Identifikation im System 3060 genutzt, um digitale Schließzylinder und Smart Relais zu betätigen.

Produktvarianten.

  • Standardtransponder in robustem Gehäuse mit nachtblauem Taster
  • Version mit dunkelrotem Taster (.ROT)
  • Version mit verklebtem Gehäuse (.SPEZ)
  • Version mit fortlaufender Nummerierung(.NR)
  • Version mit fortlaufender Nummerierung gemäß Kundenwunsch, bis zu sechs alpha-nummerische Zeichen möglich (Mindestbestellmenge: 100 Stück)(.NR.K)
  • Transponder mit einem zusätzlichen, passiven Chip zur Einbindung von Fremdsystemen (.RFID.XX)
  • Transponder für explosionsgefährdete Zonen mit Zertifizierung auf Eigensicherheit ib, Zone 1, Gruppe IIC, T3, II2G (.EX)
  • Transponder für Feuerwehrschlüsselrohre ab 33 mm Innendurchmesser, siehe unter Biometrietransponder Q3007 (ohne Biometriebaugruppe) (.FSR)
  • Passwort-Transponder zur Speicherung des Schließanlagenpasswortes (.PWD)
  • Schalttransponder mit 2 Anschlussdrähten, um ihn über den potenzialfreien Kontakt eines externen Gerätes betätigen zu können (TRA.SCHALT)

Biometrie Leser

Nie wieder Schlüssel!

ekey biometric systems – Die Zukunft ist heute

Wir sind ekey Premium PARTNER!

Ihr autorisierter Spezialist für schlüssellose Zutrittslösungen.

Die Biometrie gestaltet unser tägliches Leben einfacher, komfortabler und sicherer. Biometrische Zutritts- und Authentifizierungslösungen sind auf dem Vormarsch! Mehr als 1 Million zufriedene Benutzer sind die beste Referenz!

ekey biometric systems startete im Jahr 1999 und ist heute Europas Nr. 1 bei Fingerprint-Zutrittslösungen. Sowohl private Konsumenten, als auch führende Unternehmen sowie Organisationen, wie Feuerwehr oder Rettung, vertrauen seitJahren auf die bewährten ekey Fingerscanner. „Der Finger ist immer dabei!“

Schlüssel, Karten und Codes können verloren, vergessen oder weitergegebenwerden – Ihr Fingerabdruck nicht! ekey bietet mit seinen Fingerscannern fürTüren, Tore, Alarmanlagen oder Zeiterfassung ein breites Produktspektrum.

www.ekey.net